Ökologisch und ökonomisch sinnvoll.
Ein Heizsystem, das mehr kann, als heizen: umweltfreundlichen Strom erzeugen.

Ein Dachs rechnet sich im Hotelbetrieb. Der Dachs, die Kraft-Wärme-Kopplung, nutzt die eingesetzte Energie sinnvoll und effizient.
Während der Motor so viel Strom produziert, wie Sie benötigen, wird die Abwärme zum Heizen oder Erwärmen des Brauchwassers eingesetzt.
Wenn Sie gerade nicht so viel Strom benötigen, speisen Sie den Überschuss gut vergütet in das öffentliche Stromnetz ein.
So zahlt sich eine Dachs Anlage in Ihrem Betrieb doppelt aus. Ganz nebenbei ersparen Dachs Besitzer unserer Umwelt jedes Jahr viele Tonnen CO2.
Ein Dachs lässt sich übrigens auch mit staatlicher Unterstützung finanzieren. Ihr SenerTec Center Hohenlohe berät Sie gerne, Telefon: 07905. 9119 -90.

Aber auch Bürogebäude, Handwerksbetrieb, Fabrikhalle oder Wohn- und Geschäftshaus: Was auch immer Sie unternehmen, es ist fast immer mit einem hohen Energiebedarf verbunden. In Zeiten ständig steigender Energiepreise kann dies zu einem ernst zu nehmenden Posten in der Kalkulation werden.
Der Dachs, die Kraft-Wärme-Kopplung, versorgt Sie mit Strom und Wärme sowie Warmwasser.
Das bedeutet für Sie: Die Energiekosten reduzieren sich um bis zu 50 %! Der Dachs rechnet sich wie kaum eine andere Investition in Ihren Betrieb.
Nicht allein deshalb ist er Europas meistverkaufte Kraft-Wärme-Kopplung.

Ihr Schlüssel zum Sparen: Bis zu 50 % weniger Energiekosten.